Opel-Autogas-News

Opel-Autogas-News (16)

Erfahren Sie mehr aus dem Hause Opel und deren Entwicklungen im Bereich Autogas. Opel bieten mit seiner Produktpalette ein breites Spektrum an Fahrzeugen, die unter dem Motto "Tanken für die Hälfte" aber keineswegs den Fahrspaß vermissen lassen.
In den letzten 3 Jahren sind wir den Opel Astra J mit Autogas gefahren. Da Opel mittlerweile bereits den Opel K aufgelegt hat und diesen aktuell nicht mit LPG anbietet, möchten wir eine Bilanz ziehen. Was hat uns überzeugt und was vielleicht nicht? Welche Kosten sind in dieser Zeit entstanden und welche Ersparnis haben wir erreicht? Lohnt sich der Astra J LPG EcoFLEX als junger Gebrauchter?
Dienstag, 01 April 2014 00:00

Opel-Neuwagen mit Autogas ab Werk

Mit derzeit 7 verschiedenen Autogas-Modellen deckt Opel mittlerweile alle Segmente vom Kleinwagen bis zum geräumigen Familienwagen ab. Im folgenden sehen Sie die Motorspezifikationen zu den einzelnen LPG-Varianten des Rüsselsheimer Autobauers. Autogas bietet Opel derzeit beim Opel Adam, dem Opel Karl, Opel Corsa, der Astra Limousine, im Meriva, dem Opel Insignia (in allen 3 Bauformen) sowie dem Zafira Tourer an.
 

Der nächste Winter kommt bestimmt und wer träumt nicht davon in ein vorgewärmtes Auto einzusteigen und nicht mehr Scheiben freikratzen zu müssen. Genau das dachten wir uns auch und haben uns für unseren Autogas Astra eine Standheizung von Webasto gewünscht. Und man glaubt gar nicht, was es so alles für Probleme beim Einbau einer Standheizung geben kann und wie viel Unwissenheit zum Thema Autogas bei Werkstätten existiert!

Eigentlich sollte es ein routinemäßiger Aufenthalt in der Werkstatt werden: Ein Jahr ist um und da ist es Zeit für die 1. Inspektion! Aber dann kam es doch ganz anders als wir gedacht haben. Der ADAC konnte nicht helfen und in der Werkstatt wurden 50 Fehler im Fehlerspeicher gefunden.

Neben den Spar-Effekten, die man mit Autogas erzielen will, soll ein Auto auch komfortabel sein und Spaß machen. Als wir uns vor einem Jahr dazu entschlossen haben uns den neuen Astra J mit Autogas ab Werk zu kaufen und zu bestellen, musste natürlich auch die Frage nach dem Multimedia-Angebot beantwortet werden. Dafür haben wir in unseren Autogas-Astra zum einen ein komplettes Auto-Telefon und zum anderen auch ein hochwertiges Autoradio einbauen lassen.

 

In den vergangenen 9 Monaten haben wir mit unserem Opel Astra EcoFLEX LPG mehr als 15000 Test-Kilometer absolviert. Dabei wurden 1355 Liter Autogas (LPG) verbrannt und knapp 170l Super E5 getankt. Für den verbrauchs- und kostenorientierten Autofahrer, der zudem die Leistung nicht missen möchte, ist der Ab-Werk-Autogas-Opel eine echte Alternative.

Moderne Technik, die auch funktioniert: Wer seinen Wunsch-Astra auch mit der Bluetooth-Freisprechfunktion "Mobiltelefon-Vorbereitung mit integriertem Telefonmodul" bestellt (Aufpreis: 500 Euro) kann zumindest über Samsung via rSAP (SIM-Access-Profile) mit dem Mobiltelefon im Auto komfortabel und in perfekter Netz-Qualität telefonieren.
 
Montag, 05 November 2012 00:00

5 Monate Fahren im Opel Astra J mit Autogas

Vor nunmehr 5 Monaten haben wir uns den neuen Opel Astra J mit Autogas ab Werk angeschafft. Jetzt in der kalten Jahreszeit offenbaren viele PKW ja ihre Schwächen, daher kommt hier der nächste Fahrbericht zum Astra in dem wir noch einmal die Gas-Anlage genauer unter die Lupe nehmen wollen.
 
Nach nun 5000 gefahrenen Kilometern in unserem Opel Astra J mit Autogas ab Werk kommt hier nun ein weiterer Erfahrungsbericht. Dabei geht es um den Verbrauch und diverse kleine Mängel, die wir in den letzten 2 Monaten festgestellt haben. Darüber hinaus gibt es auch Neuigkeiten bei den Problemen, die wir im letzten Bericht zusammengefasst haben.
 
Seite 1 von 2
Anzeige